Schrankwagen mit anscharnierten Fachböden und oberem Abweisrahmen

/, News/Schrankwagen mit anscharnierten Fachböden und oberem Abweisrahmen

Korpus des Wagens aus Leichtmetall AlMg3, anodisch eloxiert (10 micron) hergestellt. Der obere Fachboden kann nach inten geklappt werden, der untere nach vorne. Der untere Fachboden besteht aus 2 Teilen, die senkrecht positionierbar sind, um das Herunterfallen der Säcke zu verhindern. 3 mögliche Konfigurazionen der Fachböden:

– Aufnahme und Transport von Frischwäsche
– Laden und Abladen von Säcken
– Transport von Schmutzwäsche

2-flügelige Tür, bestehend aus 2,5 mm gebogenem Blech mit geschweißten Verstärkungen oben und unten, Öffnung auf 270°, Arretierungsmagnete in der Offenstellung, senkrechter Riegelverschluss mit Arretierung oben un unten. Der Wagen ist oben mit einer EPDM-Dichtung gegen Wasser und Staub ausgestattet. Ein Schiebegriff an einer Stirnseite. Stabiler Grundrahmen aus mit Epoxy-Pulver lackiertem Stahl (80 micron). Unterer und oberer Abweisrahmen aus Graugummi, spurlos. 2 Bock- und 2 Lenkrollen, Durchm. 200 mm, aus Graugummi, spurlos, Gehäuse aus verzinktem Stahl.

Tragfähigkeit pro Fachboden: 80 kg
Tragfähigkeit des Bodens: 120 kg

Lichte Höhe zwischen den Fachböden:
unteres Fach 479 mm
mittleres Fach 465 mm
oberes Fach 397 mm

2019-09-24T14:36:10+00:00